Produktentwickler treffen sich ()

Ziel des zweitägigen Meetings war die Verbindung der neuen Synercube Theorie mit praktischen Elementen aus dem Unternehmensalltag zur Gestaltung effektiver Lerninstrumente für Führungskräfte und Mitarbeiter. 

Seit einiger Zeit sind die Instrumente der sog. Phasen II und III der Organisationsentwicklung - die Teamentwicklung und die Cross-Teamentwicklung - bereits fertiggestellt und wurden in der Praxis getestet.

Nun wurden die Lerninhalte der sog. Phase I - der individuellen Entwicklung - für die Zielgruppen Mitarbeiter, Team- und Abteilungsleiter und das obere Management zusammengestellt und mit der Theorie verknüpft. 

Für das zukünftige Synercube Leadership Seminar wurden die Lernprozesse detailiert ausgearbeitet und in einem ersten Zeitplan zusammengefasst. Im nächsten Schritt werden nun die Aktivitäten auf Basis der wissenschaftlichen Theorie ausgearbeitet und in einer Testphase auf ihre Wirksamkeit geprüft. 

Zurück