Virtuelles Transfer Coaching

Das Virtuelle Transfer Coaching (VTC) ist ein individuelles webbasierte Telefoncoaching, bei dem die Führungskraft die eigenen Herausforderungen im Führungsalltag in Bezug auf die persönlichen Veränderungsschritte gemeinsam mit einem zertifizierten Coach besprechen und dadurch die persönliche Entwicklung langfristig gestalten kann. Es erleichtert trotz ungeplanter oder unvorhergesehener Hindernisse das aktive Umsetzen der erarbeiteten Ziele. Das VTC findet kontaktlos statt und bietet so eine optimale Alternative zu Präsenzcoachings.

Das VTC umfasst für den Seminarteilnehmer drei ca. 50-minütige Gespräche (via Telefon oder Video) über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten.

Ihr Nutzen:

  • professionelle Unterstützung bei der Umsetzung individueller Veränderungsschritte und dem Umgang mit Herausforderungen aus dem Führungsalltag
  • Sicherstellen einer langfristig ausgerichteten Führungsstrategie
  • Verdopplung der Umsetzungserfolge nach der Teilnahme an Seminaren