CHANCENWERK TEAMENTWICKLUNG

Chancenwerk e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, dessen Hauptaufgabe es ist, gerechte Bildungschancen für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Seit 2004 setzt sich Chancenwerk mit viel Engagement dafür ein. Chancenwerk ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Bundesweit engagieren sie sich für Bildungsintegration von Kindern und Jugendlichen - besonders auch aus Elternhäusern mit sehr geringem Einkommen.

Die Pädagogischen Koordinatoren (PädKos) sind verantwortlich für die Umsetzung der sogenannten Lernkaskade an ca. 8 Schulen innerhalb einer Region Deutschlands sowie für die Gewinnung neuer Schüler und Studenten.

Die Erklärung und das Bild der Lernkaskade sehen sie hier: http://www.chancenwerk.de/die-chancenwerk-idee/

Am 1. und 2. Februar 2018 haben insgesamt 16 PädKos von Chancenwerk e.V. im Rahmen einer Teamentwicklung die Weichen für die Umsetzung der Strategie 2018 gestellt. In drei regionalen Teams wurden gemeinsam mit der Geschäftsleiterin Serife Vural konkrete Maßnahmen erarbeitet, um

- die Zusammenarbeit innerhalb der Regionalgruppen und regionsübergreifend zu stärken

- die Chancenwerk Standards in den einzelnen Regionen weiter zu etablieren und

- die Kommunikation regionsübergreifend zu intensivieren

Durch diese Maßnahmen erhoffen sich die PädKos ihren Beitrag dazu zu leisten, um die Anzahl der im Chancenwerk engagierten Schüler gemäß der Jahresziele erfolgreich auszubauen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wurde gestärkt, genauso wie der kontinuierliche Austausch und das Profitieren von den Erfahrungen der PädKo-Kollegen.